Autogenes Training (AT)

Oberstufe

Die Oberstufe des Autogenen Trainings enthält zusätzliche meditative, bildhafte Vorstellungen. Es gibt hier fließende Übergänge zur Meditation. An könnte sie auch als westliche Form der Meditation bezeichnen.

Sie arbeitet mit der Imaginationstechnik. Die entstehenden inneren Bilder können sowohl durch Vorstellungsinhalte, Sätze oder Gedanken beeinflusst werden. Man lernt, beliebige Farben und Formen zu imaginieren. Für die Heilung werden die Veränderungen nicht durch den Willen beeinflusst, sondern durch die Imagination.

Das Autogene Training der Oberstufe ist gekennzeichnet durch einen Zustand, der eine vorübergehende geänderte Aufmerksamkeit und meist eine absolut tiefe und angenehme Entspannung zur Folge hat. Die Aufmerksamkeit ist nach innen gerichtet und das äußere Geschehen wird mehr und mehr unwichtig. Ziel ist dabei die Lösung von Problemen oder das Erreichen von Zielen mittels wirksamer Suggestionen.

Weitere Informationen und Anmeldung:


Starttermin: 
noch unbekannt
6 Abende (à 90 min): 80,00 €


–––

MyDo - Hedwig Hildebrand

Telefon 0241-5661005
hedwig@mydo-entspannung.de